Corona

Regeln für Ihren Praxisbesuch 

Aus Achtsamkeit und Umsichtigkeit für Ihre und meine Gesundheit, und um Ihre Termine weiterhin gewährleisten zu können, ist folgendes zu beachten:

Sicherheitsmaßnahmen

Bitte betreten Sie die Praxis nicht, wenn Sie aktuell unter Symptomen leiden, die ähnlich einer gewöhnlichen Grippe sind – insbesondere Fieber, trockener Husten, Geruchs- oder Geschmacksverlust, Atemnot oder wenn Personen in Ihrem Haushalt an grippeähnlichen Symptomen leiden. Rufen Sie rechtzeitig an und verschieben Sie Ihren geplanten Termin auf zB Telefon oder TheraPsy Connect.

Nachdem Sie die Praxis betreten haben, waschen Sie sich bitte ausreichend die Hände – gerne auch nach Ihrem Termin. Die Türe zum Waschbereich ist immer offen. Benutzen Sie das Klient*innen-WC nur in wirklich dringenden Fällen. Aus Sicherheitsgründen wird auf Händeschütteln verzichtet.

Das Tragen einer FFP-2 Maske ist erforderlich. Der Therapieraum ermöglicht selbstverständlich die Einhaltung eines 2m Sicherheitsabstandes. Für regelmäßiges und ausreichendes Lüften und Desinfizieren wird gesorgt.

Videotelefonie mit TheraPsy Connect

Dies erfolgt über ein verschlüsseltes System! Sie müssen nichts downloaden, installieren oder sich registrieren. Suchen Sie sich einen Raum, in dem Sie ungestört reden können, und an dem Sie sich sicher fühlen. Bitte stellen Sie sicher, dass Kamera und Mikrofon aktiviert sind. Sie bekommen einige Minuten vor unserem Gespräch einen Link per Mail zugeschickt. Diesen bitte zur vereinbarten Zeit anklicken.

Gesprächstherapie über Telefon

Natürlich ist auch ein Gespräch per Telefon möglich. Bitte kontaktieren Sie mich zum vereinbarten Zeitpunkt.